Artikel von Alfons Pieper

Alfons Pieper

arbeitete als stellvertretender Chefredakteur und Berliner Chefkorrespondent für die WAZ. 2009 gründete Pieper den Blog "Wir in NRW". Heute ist er Chefredakteur des Blogs der Republik.


Helmut Lölhöffel 1969
0

Zum Gedenken an Helmut Lölhöffel – Er starb vor einem Jahr

Vor einem Jahr starb Helmut Lölhöffel, ein herausragender Journalist, ein guter Freund, ein Autor unseres Blogs-der-Republik. Wir haben damals, als uns die traurige Nachricht vom Tod des Kollegen erreichte, einen Beitrag von Lölhöffel noch einmal online gestellt, den er Jahre zuvor für den Blog-der-Republik geschrieben hatte. Es ging um die Stolpersteine, die an das Schicksal…

Buchtitel Deutschland und seine First Ladies
0

Die First Ladies stehen oft in der zweiten Reihe – Ein neues Buch über „Ihre Seite der Geschichte“

In der Verfassung sind die First Ladies oder der First Husband, wie man Joachim Sauer als Ehemann von Angela Merkel nennen kann, nicht vorgesehen. Sie haben keinen Titel, bekommen kein Geld für ihre Tätigkeit, die man nicht genau definieren kann. Sie stehen in der 2. Reihe, spielen aber hinter den Kulissen oft genug die erste…

Aufnahme der Bundesrepublik in die NATO
0

Wer bedroht uns denn? 70 Jahre Nato

Es ist wie oft bei Geburtstagsfeiern: Da kriegen sich die Mitglieder der Familie schon mal in die Haare. So ähnlich ist der Eindruck, den man von den Feierlichkeiten aus Anlass des 70. Geburtstages der Nato gewinnt. Man streitet über die Kosten des Bündnisses der Welt, Deutschland mache sich einen schlanken Fuß, so könnte man die…

Reinhard Grindel, ehemaliger DFB-Präsident
1

Der Fall Grindel: Heuchelei, Gier, Maßlosigkeit

Einer, der den DFB von innen kennt und Grindel ebenso, sah das alles kommen, was jetzt passierte, nur Grindel sah die Peinlichkeit nicht, in der er sich längst befand. Harald Stenger war früher Sprecher des DFB und er urteilte vor Monaten messerscharf: „Grindel war und ist der schlechteste DFB-Präsident, den ich je erlebt habe.“  Stengers Urteil kam unmittelbar nach dem Rücktritt…

Buchtitel, Ausschnitt
0

Russland und der Westen – Annäherung oder Kalter Krieg

„Frieden oder Krieg“ überschreiben Fritz Pleitgen und Michail Schischkin ihr Buch, dem sie den vielsagenden Untertitel geben: „Russland und der Westen- eine Annäherung“, wobei ich hinzufügen möchte: … die nie weiter weg war denn heute. Fritz Pleitgen, der langjährige Moskau- und USA-Korrespondent, und Michail Schischkin, der Schriftsteller aus Russland, der in der Schweiz lebt, bekennen,…

fridays for future
0

Wenn Schüler demonstrieren

Wenn Schüler demonstrieren und dies für ein richtig gutes Thema, ist das doch prima. Gut, sie schwänzen deshalb die Schule. Hätten wir das nicht damals auch getan, wenn es entsprechende Demos gegeben hätte? Sie gab es nicht, die Zeiten waren andere und die Probleme auch. Es kam damals niemand auf die Idee, zu demonstrieren.  Aber…