Monatsarchiv: Januar 2018

Zukunft
0

Unsere Zukunftschancen: Nur in und mit Europa!

Alle großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts werden wir nicht mehr allein national meistern können. Die Welt hat sich in den Jahren und Jahrzehnten seit dem Fall des Eisernen Vorhangs, seit der Wiedervereinigung Deutschlands in einem geradezu atemberaubenden Tempo und in schier unbegreiflichen Dimensionen verändert. Es gibt längst nicht mehr die bipolare Welt, in der die…

Die Grundsteiunlegung durch Adolf Hitler für das spätere VW Werk Wolfsburg
1

Das Desaster der Autokonzerne – Politik muss die Machtfrage stellen

Die Firma Volkswagen aus Wolfsburg hat eine Geschichte, die eng mit dem politischen Aufstieg des Nationalsozialismus verbunden ist. Jedem Deutschen seinen Volkswagen war das Versprechen, das die Nazis mit der Gründung des Konzerns verbanden. Das Werk in Wolfsburg wurde mit dem Vermögen der deutschen Gewerkschaften finanziert, das die Nazis nach deren Verbot beschlagnahmt hatten. Für…

Bündnis90/Die Grünen Logo
0

Der neue grüne Hoffnungsträger nimmt Kurs auf die Volkspartei

Das war gründlich: Die Grünen haben in Hannover ein neues Spitzenduo gewählt und dabei nicht nur einiges an Prominenz, sondern auch politische Grundsätze über Bord geworfen. Mit der neuen Doppelspitze strebt die Partei einen Aufschwung an. Kommentatoren sehen gar die Entwicklung zu einer linken Volkspartei am Horizont. Doch gemach! Da ist mehr Wunschdenken als Wirklichkeit…

Münsterländer BVB-Fan
0

Abgehobene Borussen-Millionäre

Sie kassieren 4,5 oder noch mehr Millionen Euro pro Jahr: Die Fußballspieler des Bundesligavereins Borussia Dortmund. Einige von ihnen hat der Club für 10 oder 20 Millionen Euro von anderen Vereinen aus dem In- und Ausland gekauft. Natürlich haben die verantwortlichen Geschäftsführer, Manager und Trainer diese immer höheren Summen für Transfers gezahlt, weil sie die…

Riß
0

Die SPD vor der Zerreißprobe

Wohl keine andere Partei wird in diesen Tagen so auseinander genommen wie die SPD. Sie wird öffentlich seziert, in kleinste Einzelteile zerlegt und mit scheinbar wohlmeinenden Ratschlägen wieder so zusammen gefügt, dass nichts mehr zusammen passt. Martin Schulz ist mittlerweile binnen knapp eines Jahres zum traurigen Ritter Don Quijote verkommen, der im Kampf gegen die…

Europa bei Nacht
0

Ich habe Europa viel zu verdanken

Gestern Abend saß ich im Bonner Opernhaus, wo ich mit einer Gruppe VHS-Teilnehmer und einigen Freunden die Orchesterhauptprobe von Figaros Hochzeit beiwohnen durfte. Unmittelbar davor hatte ich die Gruppe durch einen Vortrag in das Thema eingeführt. An und für sich nichts Besonderes für jemanden, der – wie ich- im Kulturbereich und in der Sprachvermittlung arbeitet….

Mahnmal für Sinti und Roma, Berlin
2

Holocaust-Gedenktag: Auschwitz- die Hölle auf Erden – Am 27. Januar 1945 wurde das KZ Auschwitz von der Roten Armee befreit

Der 27. Januar ist seit 1996 – durch eine Proklamation des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog Holocaust-Gedenktag. An diesem Tag wird weltweit  an die  Millionen Opfer des Nazi-Regimes erinnert: Juden, Christen, Sinti und Roma, Menschen mit Behinderung, Homosexuelle, politisch Andersdenkende, Männer und Frauen des Widerstands, Wissenschaftler, Künstler und Journalisten, Kriegsgefangene und Deserteure, Greise und Kinder an der…

Dieter Wedel, Bildquelle: Foto: © JCS' / Lizenz: CC-BY-SA-3.0 / GFDL
1

Dieter Wedel und die feigen Mitwisser

Begeben wir uns auf gar nicht so dünnes Eis und glauben, was die ZEIT über den Starregisseur Dieter Wedel enthüllt hat. Auch wenn bislang keine gerichtsfesten Beweise für die Ungeheuerlichkeiten vorliegen, – die Übereinstimmungen in den erschütternden Schilderungen der Wedel-Opfer sind erdrückend. Und die schriftlichen Belege sind es ebenfalls. Der großartige Film- und Fernsehregisseur Wedel…